Engel mit nur einem Flügel

Live-Stream  

Uckermärkische Bühnen - Kleiner Saal
Berliner Straße 46/48
16303 Schwedt/Oder

Tickets from €5.50 *
Concessions available

Event organiser: Uckermärkische Bühnen Schwedt, Berliner Straße 46 -48, 16303 Schwedt/Oder, Deutschland

Select quantity

Video-Live-Stream

Normalpreis

per €5.50

Theaterfreunde

per €9.00

Gruppenticket

per €80.00

Schüler

per €3.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Die Stornierung der Tickets für den Stream ist nicht möglich!

Nach erfolgter Ticketbestellung erhalten Sie auf Ihrem Ticket einen Link sowie den Zugangscode für das Streaming-Erlebnis. Bitte rufen Sie den auf dem Ticket vermerkten Link in Ihrem Webbrowser auf oder Ihrem internetfähigen Endgerät auf und geben Sie Ihren persönlichen Zugangscode ein. Der Video-Stream startet automatisch und steht Ihnen ab 19:30 Uhr für 72 h zur Verfügung.
print@home after payment

Event information

Engel mit nur einem Flügel

Nach einer wahren Geschichte für die Bühne bearbeitet von Franz Josef Fendt und Ralf Kiekhöfer.
Den Erinnerungen der letzten Zeitzeugen sollte unbedingt Gehör geschenkt werden. Was, wenn die alten Menschen zu krank und zu müde sind, sich dem Druck und der Belastung eines Zeitzeugengesprächs auszusetzen, die Geschichte aber so wertvoll ist, dass sie erzählt werden muss?! Dann muss Theater handeln und eine Idee haben:
Wir beginnen 1942 mit der Geschichte. Der jüdische Junge Robert Goldstein darf nicht mehr mit Anna spielen und will wissen, warum. Er und seine Familie müssen aus der Wohnung und er will wissen, warum. Als sie die Stadt verlassen müssen, hofft er, Mutter und Schwester wiederzutreffen, doch er verliert auch den Vater und lernt in Frankreich Pierres Familie kennen und lieben. Als Faschismus und Krieg endlich vorbei sind, schreibt er eine Postkarte an den lieben Gott und wünscht sich seine Familie zurück.

Roberts Geschichte ist eine Abenteuergeschichte, eine Tragödie, aber auch ein Märchen.
Der Schauspieler Fabian Ranglack spielt gemeinsam mit der Puppe Robert alle Rollen.
Das Theaterstück erzählt auf sensible Weise eine Geschichte von Flucht und Vertreibung für Kinder ab 10 Jahre und Erwachsene, die offensichtlich immer aktuell ist.

Im Anschluss an die Vorstellung laden wir zum Chat ein.

Regie/Ausstattung: Sonja Hilberger

Uckermärkische Bühnen - Kleiner Saal

Berliner Straße 46/48, 16303 Schwedt/Oder, Germany   Plan route